Miteinander statt übereinander sprechen

Elternvertreter am Rats

Wir Eltern gehören dazu! Das Schulgesetz gibt Eltern die Möglichkeit, das schulische Leben organisatorisch und inhaltlich mitzugestalten. Dazu wählen alle Eltern in den jeweiligen Pflegschaften ihre Vertreter. Über die Klassenkonferenz, die Schulpflegschaft, Fachkonferenzen und die Schulkonferenz haben Eltern die Gelegenheit, das Schulleben zu beeinflussen.

Uns Elternvertretern am Rats ist es wichtig, dass sich Eltern und Lehrkräfte als Partner verstehen. In einer vertrauensvollen Zusammenarbeit verständigen wir uns regelmäßig über Erziehungsziele und -inhalte. Beispielsweise laden wird jedes Schuljahr Elternvertreter der Unter- und Mittelstufe zu Reflexionsabenden ein: Hier besprechen wir gemeinsam mit den Stufenkoordinatoren ganz konkret, was im Schulalltag gut läuft und was man anders machen kann. Unsere Schulpflegschaftsvorsitzenden treffen sich regelmäßig mit der Schulleitung zum gemeinsamen Austausch.

Wer wir sind: Unser Schulpflegschaftsteam

Erste Ansprechpartner für Sie als Eltern sind meistens die Pflegschaftsvertreter in Ihren Klassen. Sie können sich mit Ihren Anliegen aber auch direkt an das Leitungsteam der Schulpflegschaft wenden. Senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie an.

Was wir wollen

Voraussetzung für das MITEINANDER an unserer Schule ist eine konstruktive, sachliche Kommunikation. Durch frühzeitige und offene Ansprache der kleinen und größeren Ärgernisse des Schulalltags schaffen wir die Möglichkeit zu leichteren und raschen Problemlösungen. Regelmäßiger Informationsaustausch zwischen Eltern und Lehrkräften, Eltern und Schülern und selbstverständlich auch zwischen den Eltern ist dafür notwendig. Miteinander statt übereinander zu sprechen ist uns wichtig.

Drei Stellvertreter für drei Stufen

Um dafür eine Basis zu schafften, hat sich die Schulpflegschaft entschieden, zusätzlich zur Schulpflegschaftsvorsitzenden drei Stellvertreter zu wählen. Die drei Stellvertreter kommen – wenn möglich – jeweils aus der Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe. So stellen wir sicher, dass die unterschiedlichen Belange der Jahrgangsstufen in die Elternarbeit einfließen können. Alle Elternvertreter des Ratsgymnasiums verstehen sich nicht nur als Ansprechpartner für Eltern, sondern auch für Lehrkräfte und Schüler.

Weitere Schwerpunkte in der Elternmitwirkung sehen wir in der Unterstützung der Präventionsmaßnahmen der Schule, die Einrichtung von Eltern-Arbeitskreisen bei Bedarf und thematischen Informationsveranstaltungen – hier sind ausdrücklich die Wünsche und Ideen der Eltern, Schüler und Lehrkräfte gefragt.

Was wir machen

Am Ratsgymnasium finden mehrfach Klassen- und Schulpflegschaftssitzungen im Laufe eines Schuljahres statt. Dabei informiert die Schulpflegschaft über ministerielle Erlasse, z. B. über Hausaufgaben, Wanderfahrten, Leistungsbewertung. Die Pflegschaftsvertreter geben diese Informationen in ihren Klassen weiter.

Aktuell arbeiten Eltern in allen Fachkonferenzen und in Arbeitskreisen (z.B. Neugestaltung der Homepage) sowie im AG-Bereich mit. Eltern unterstützen zudem schulische Veranstaltungen: Sie gestalten Klassenfeste, bilden Fahrgemeinschaften für Theaterbesuche oder bieten Projekte in der Projektwoche an. Durch ihre Spenden für die Elternspendenkasse sichern sie die Mitgliedschaft in der Landeselternschaft der Gymnasien.

Und dort wo Lehrer und Schüler manchmal allein nicht so viel erreichen können, machen wir Eltern uns stark: im Gespräch mit der Stadt als Schulträger oder auch in der Kommunikation mit dem Schulamt bzw. der Bezirksregierung, um eine möglichst gute sächliche und auch personelle Ausstattung der Schule zu erreichen.

Alle Elternvertreter des Ratsgymnasiums sind bereit, ihren Teil der Verantwortung am Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule zu übernehmen und diesen zukunftsorientiert in den schulischen Mitwirkungsorganen mit Leben zu füllen.

Die Eltern des Ratsgymnasiums sind Mitglied in der Landeselternschaft der Gymnasien NRW e.V.

Kontakt


Schulpflegschaftsvorsitzende


Silke Steinmetz
logopaedierietberg@t-online.de
05242 / 4068883

Schulpflegschaftsteam

Gabi Algermissen 
gjalgermissen@t-online.de
05242 - 908450

Christoph Ostenfelder 
ostenfelder@web.de
05248 - 821534

Markus Obergassel 
mobergassel@web.de
0175 / 1865384