Mehr als dicke Schulbücher

Mediothek und Leseförderung

Die Lust am Lesen zu wecken und Motivation zum Schreiben zu geben sind unserer Schule ein zentrales Herzensanliegen. Die Mediothek ist dabei DER Ort der Leseförderung. Hier bieten wir Lesewilligen zahlreiche Bücher und andere Medien, die Gesicht und Geist erhellen.

Fachliteratur und Nachschlagewerke stehen in der Mediothek für die Suche von Informationen für den Unterricht zur Verfügung, Zusatzmaterialien nutzen unsere Schüler für vertiefendes Üben, z.B. während der Hausaufgabenbegleitung oder mit ihren Tutoren von „Schüler helfen Schülern“. Aber auch zahlreiche Kinder- und Jugendromane und Sachbücher aus vielen Bereichen stehen bereit. Darüber hinaus können Schüler in den Pausen Gesellschaftsspiele ausleihen, um zu entspannen und sich die Zeit zu vertreiben. Auch CDs und DVDs sind ausleihbar. Den Medienbestand aktualisieren und ergänzen wir regelmäßig.

„Über jedem guten Buch muss das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden.“ (Christian Morgenstern)

Zwei vielfältige Leseorte – Standorte der Mediothek

Mit einer kleinen Bibliothek am RG II und einer großen Mediothek am RG I stellt das Ratsgymnasium gleich zwei Einrichtungen mit altersgemäßer Literatur zur Verfügung. Bei Bedarf ergänzen wir den Bestand in Kooperation mit der Stadtbibliothek durch Bücherkisten, die zu bestimmten Themen zusammengestellt werden.

„Nichts verscheuchte böse Träume schneller als das Rascheln von bedrucktem Papier.“ (Cornelia Funke)

Die Mediothek am RGI ist jeweils in den großen Pausen sowie in der Mittagspause geöffnet. Die Bibliothek am RG II kann in den großen Pausen genutzt werden. Die Betreuung der Mediothek liegt in den Händen von Doris Wortmeier, die durch das Mediotheksteam (Schüler der Jahrgangsstufen 8-11) unterstützt wird.

Immer ein offenes Ohr – das Team der Mediothek

Doris Wortmeier betreut vormittags die Bibliothek am RG II. Dabei hilft sie unseren Schülern nicht nur bei der Auswahl von Büchern, sondern bewältigt auch mit offenem Ohr und Engagement kleine Probleme des Schulalltags. Am RG I regelt das Mediotheksteam am Vormittag die Ausleihe von Büchern. Schüler des Teams beraten ihre Mitschüler auch bei der Buchauswahl und achten auf die Einhaltung der Mediotheksregeln. Ab mittags ist Frau Wortmeier in der Mediothek am RG I präsent.


Kontakt Mediothek

Kontakt Leseförderung



Aktuelles


 

Begeisterung für das Lesen wecken – Leseförderung am Rats

Ein umfangreiches Konzept zur Leseförderung weckt bei unseren Schülern die Lust am Lesen und motiviert sie zum Schreiben. Wir führen es in enger Kooperation mit der Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück durch. Fest vereinbarte Bausteine, wie die Autorenlesung und der Vorlesewettbewerb in Jahrgang 6 oder das Karaokelesen in Jahrgang 8, werden durch wechselnde Angebote ergänzt. Mehrere der aufgeführten Bausteine sind in der Kooperationsvereinbarung mit der Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück festgeschrieben. Eine Übersicht finden Sie hier.