Wahlarena aus dem Rats

14.05.21 – Die Bundestagswahl wirft ihre Schatten voraus: Am 26. August ab 18 Uhr diskutieren Vertreter:innen der demokratischen Parteien im Ratsgymnasium.

Im Mittelpunkt der Wahlarena, zu der Spitzenkandidat:innen der etablierten Parteien, wie Ralph Brinkhaus (CDU) oder Elvan Korkmaz-Emre (SPD) zugesagt haben, stehen besonders die Themen, die Erstwähler:innen und Jugendliche interessieren. „Wir freuen uns, dass alle angefragten Parteien sofort zugesagt haben und gerne an der Debatte teilnehmen wollen“, sagen die beiden Lehrkräfte Nicole Dresch und Sören Voss, die die Runde gemeinsam mit der Fachschaft Sozialwissenschaften initiiert haben. Ob Zuschauer:innen zugelassen werden können, kann noch nicht zugesichert werden. „Uns ist trotzdem wichtig, dass die Jugendlichen mit den Politikern ins Gespräch kommen. Deshalb wird die Diskussion auf dem Youtubekanal der Schule gestreamt, so dass Fragen auch live gestellt werden können“, erklären Dresch und Voss.

Die Wahlarena im Ratsgymnasium findet am 26. August 2021 von 18 bis 19:30 Uhr statt.

Sobald weitere Informationen zum Ablauf und zur Organisation der Fragen aus dem Publikum vorliegen, werden sie an dieser Stelle veröffentlicht.